H2 VU: - Schwerer Verkehrsunfall, 2 PKW gegeneinander

Einsatzort: Tettnang-Bürgermoos
Alarmierung: 12.09.2017, 15:41 Uhr

Eine lebensgefährlich verletzte Person war bei einem schwerem Verkehrsunfall in Tettnang-Bürgermoos zu beklagen. Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei PKW wurde eine Person in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.

Die angerückte Freiwillige Feuerwehr Tettnang musste die Person mit hydraulischem Rettungsgerät bestehend aus Schere, Spreizer sowie zwei Zylindern aus dem stark beschädigten PKW befreien.

 Neben dem Rettungsdienst und der Polizei war ebenfalls der stellvertretende Kreisbrandmeister Peter Schörkhuber an der Einsatzstelle.

Ausgerückte Fahrzeuge:

Abteilung Stadt

Florian Tettnang 1/11
Florian Tettnang 1/44-1
Florian Tettnang 1/44-2
Florian Tettnang 1/52

Weitere Kräfte

Polizei
Rettungsdienst