F1: - Nachlöscharbeiten von Brandschutt

Einsatzort: Tettnang
Alarmierung: 01.10.2017, 12:49 Uhr

Erneut musste die Feuerwehr an die Asylbewerberunterkunft anfahren: Grund waren Nachlöscharbeiten von dem abgetragenem Brandschutt. Mittels Dunghaken wurde das Material auseinandergezogen und abgelöscht.

Ausgerückte Fahrzeuge:

Abteilung Stadt

Florian Tettnang 1/10
Florian Tettnang 1/11
Florian Tettnang 1/44-1

Weitere Kräfte

Polizei