Absturzsicherung

Spezialisten für Höhe und Tiefe

Bei der Rettung von Menschen und Tieren, aber auch bei der Brandbekämpfung oder technischen Hilfeleistungen müssen sich Feuerwehrleute manchmal in gefährliche Höhen begeben. Um hier sicher arbeiten zu können, trainieren die Mitglieder der Fachgruppe Absturzsicherung regelmäßig den richtigen Umgang mit Seilen und Gurten. Das wichtigste Arbeitswerkzeug ist der Gerätesatz Absturzsicherung. Dieser enthält neben Klettergurten und -helmen auch zwei Seile mit jeweils 60m Länge und diverse Bandschlingen, Karabiner, Bandfalldämpfer und weiteres Material.