Löschzug Kau

Der Löschzug Kau

Die Ortschaft Kau gehört erst seit dem Jahr 1975 zur Stadt Tettnang. Im Zuge der Eingemeindung wurde die bestehende Feuerwehr in Kau nicht aufgelöst, die Gründung einer eigenen Abteilung wäre aufgrund der großen Nähe zu Tettnang jedoch nicht sinnvoll gewesen. Daher ist der Löschzug Kau der Abteilung Stadt zugeordnet, hat aber weiterhin ein eigenes Gerätehaus.

Im Juni 2012 wurde in Kau die Einweihung der neu erbauten Wache gefeiert. Zuvor stand dem Löschzug Kau lediglich eine Einzelgarage zur Verfügung, in welchem das damalige TSF stand.

Heute sind in der Fahrzeughalle ist ein Mannschaftstransportwagen und ein Löschgruppenfahrzeug des Katastrophenschutzes abgestellt. Im Hauptgebäude hinter der Fahrzeughalle befinden sich die Umkleideräume der Mannschaft. Im ersten Obergeschoss der Feuerwache befindet sich ein Büro. Ferner ist auf dieser Ebene noch ein Gemeinschaftsraum integriert.